So naheliegend für Van Gogh wie kein anderer Ort

Van-Gogh-Radwanderung

Radle durch die Brabanter Landschaft, die Vincent van Gogh so inspiriert hat, und besuche die Orte in Brabant, die an den Meister erinnern. So nah bist du Vincent nirgendwo anders!

Das Leben und die Landschaft Brabants bilden das Fundament des Werks des weltberühmten Malers Vincent van Gogh (1853-1890). In Brabant erblickte Vincent das Licht der Welt und wuchs heran, hier fand er seine Inspiration und brachte seine ersten Skizzen zu Papier, entwickelte sich zum Maler und schuf sein erstes Meisterwerk: Die Kartoffelesser. Die Van-Gogh-Radwanderung hat eine Länge von 435 Kilometern, verteilt auf zehn Einzelstrecken. Diese Einzelstrecken sind durch Van-Gogh-Verbindungsrouten miteinander verknüpft. Genieße die abwechslungsreiche Landschaft Brabants und besuche die Orte, die van Gogh geprägt haben und die er auf seiner Leinwand verewigt hat. Zum Beispiel die Opwettener Wassermühle in Nuenen und die Collse Wassermühle in Eindhoven.

Liberation Radwanderung

Die Liberation Route Brabant beleuchtet die Geschichte der Befreiung Brabants, aber auch die Folgen des Zweiten Weltkriegs für die Einwohner der Region.

Acht Fahrradrouten überall in Brabant führen dich an „Brabant Remembers“-Geschichten, Lautsprechersäulen der Initiative Liberation Route Europe, Gedenkstätten und Museen entlang, die gemeinsam aufzeigen, welche tiefen Spuren der Krieg hinterlassen hat. Die Routen haben jeweils eine Länge von 30 bis 47 Kilometer. In Bergen op Zoom radelst du durch die Landschaft der Schlacht an der Scheldemündung und kommst unter anderem an den englischen und kanadischen Gedenkfeldern entlang. In der Nähe von Vught findest du die Gedenkstätte Kamp Vught, ein ehemaliges Konzentrationslager. In der Umgebung von Son en Breugel erfährst du mehr über die Operation Market Garden.

Auf visitbrabant.de erwarten dich noch viel mehr Themenrouten, die selbstverständlich auch zu wundervollen Wanderungen einladen!

Podcast über Brabant

Adrian und Christoph von WELTTOURNEE - der Reisepodcast - machten einen Podcast über Brabant als ultimatives Ziel für einen Wochenendausflug ganz in der Nähe.

Sie erzählen über extravagante Städte, Vincent’s Homeland, das Fahrrad als perfektes Transportmittel, die wundervollen Routen quer durch unsere Region und natürlich über unsere regionalen Spezialitäten und kulinarischen Genüsse. Viel Spaβ beim Lesen!