Kommen Sie Vincent in Nordbrabant näher!

Dies ist die Gelegenheit schlechthin, Vincent van Gogh besser kennen und verstehen zu lernen. Noch bis zum 12. Januar 2020 können Sie „Van Goghs Intimi“ im Noordbrabants Museum in 's-Hertogenbosch besuchen. Eine einzigartige Ausstellung, die Vincent van Gogh aus einem anderen Blickwinkel zeigt: Aus der Nähe.

Foto: Jan Kees Steenman

Kommen Sie Vincent in Nordbrabant näher!

Dies ist die Gelegenheit schlechthin, Vincent van Gogh besser kennen und verstehen zu lernen. Noch bis zum 12. Januar 2020 können Sie „Van Goghs Intimi“ im Noordbrabants Museum in 's-Hertogenbosch besuchen. Eine einzigartige Ausstellung, die Vincent van Gogh aus einem anderen Blickwinkel zeigt: Aus der Nähe.

L’Arlésienne (Madame Ginoux), Vincent van Gogh

februari 1890. Galleria Nazionale d’Arte Moderna e Contemporanea, Rome.

By permission of Ministero per I Beni e delle Attività Culturali

“Neue Ausstellung will mit Klischees
über den Maler brechen”

Kölner Stadt-Anzeiger

Besuchen Sie unsere einzigartigen Van-Gogh-Erbgut-Schauplätze. Treten Sie in Vincents Welt ein!

Nicht nur in 's-Hertogenbosch wird Vincent van Gogh in den kommenden Monaten große Aufmerksamkeit gewidmet. Auch die Erbgut-Schauplätze in Zundert, Etten-Leur und Nuenen zeigen ihr besonderes Angebot. Beispielsweise mit Sonderausstellungen sowie einzigartigen Einblicken und Aktivitäten.

Van Gogh in Zundert

Vincent van Gogh wurde am 30. März 1853 in Zundert geboren und lebte hier, bis er 16 Jahre alt war. Das starke Familienleben, das Bauerndorf und die weite Natur haben ihn als Menschen und Künstler geprägt.

Tipp: Im Van GoghHuis in Zundert können Sie die Ausstellung Naast Van Gogh (Neben Van Gogh) von Suze Robertson und Marenne Welten besichtigen. Suze war eine Zeitgenossin Vincents. Ihre Motive und auch der Malstil zeigen viele Übereinstimmungen mit ihm. So verwundert es nicht, dass sie bereits zu Lebzeiten als weibliches Pendant Van Goghs galt.

Tipp: Mit dem Arrangement Brieven in de Protestantse kerk (Briefe in der Evangelischen Kirche) können Sie die Van-Gogh-Kirche in Zundert zu bestimmten Zeiten besichtigen. Eine seltene Gelegenheit, die man unbedingt nutzen sollte!

Vincent van GoghHuis

Markt 26-27
4881 CN Zundert

Van Gogh in Etten-Leur

1881 zog Vincent van Gogh bei seinen Eltern in Etten ein. Hier ließ er sich beim Einwohnermeldeamt erstmals als Maler eintragen und bezog er auch sein erstes Atelier.

Tipp: Die Van-Gogh-Kirche in Etten-Leur zeigt noch bis zum 22. Dezember 2019 die Fotoausstellung Dichterbij Van Gogh (Van Gogh noch näher). Fotograf Marc Boom reproduziert auf besondere Weise berühmte Portraits Vincent van Goghs. Dies nicht mit Bleistift oder Pinsel, sondern mit seiner Kamera und echten Menschen in der Hauptrolle. Entdecken Sie die Unterschiede!

Van Gogh Kerk

Markt 4
4875 CB Etten-Leur

Van Gogh in Nuenen

Vincent van Gogh lebte und arbeitete im Zeitraum Dezember 1883 bis November 1885 in Nuenen. Hier schuf er nahezu ein Viertel seines Gesamtwerks an Gemälden, darunter sein erstes Meisterwerk „Die Kartoffelesser“.

Tipp: Im Museum Vincentre erfahren Sie alles über die Entstehung der „Kartoffelesser“. Wer waren die Leute, die dort an Vincents Tisch saßen?

Tipp: Bis zum 12. Januar 2020 finden jeden Mittwoch und Sonntag exklusive Exkursionen zu verschiedenen besonderen (und versteckten) Van-Gogh-Orten in Nuenen – wie den Salon Nune Ville in dem Vincents Geliebte, Margot Begemann, lebte – statt. Betreten Sie eine wundersame Welt!

Vincentre

Berg 24
5671 CC Nuenen

Vincent van Gogh war gar nicht so

Auf den Spuren des Malers in Brabant

Foto: Noordbrabants Museum

Vincent van Gogh als Kind und Künstler

Auf den Spuren des Malers in Brabant