Brabanter Städte

in winterlicher Atmosphäre

‘s-Hertogenbosch

Das „Bosch‘ Winterparadies“ auf dem Platz Parade in ’s-Hertogenbosch ist der Ort schlechthin, an dem man sich mit Familie, Freunden oder anderen lieben Menschen trifft. Genießen Sie im wetterfesten Pavillon gemeinsam heißen Kakao mit Sahne oder einen zünftigen Glühwein, während Ihre Kinder runden auf der Eislaufbahn drehen! Draußen auf dem Platz erwacht das Weihnachtsdorf zum Leben. Lassen Sie sich verzaubern und überraschen. Der Kopfhörer hält Ihre Ohren warm und erzählt Ihnen schöne Geschichten, die durch die visuelle Kulisse des Platzes untermalt werden. Auf der Außenbühne geben verschiedenste Talente ihr Können zum Besten.

Einen warmen Dezembermonat feiert man in ’s-Hertogenbosch.

„Bosch’ Winterparadijs“: 8. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

Alles in der malerischen Festungsstadt an der Maas ist von der Atmosphäre erfüllt, die man sich beim Gedanken an Weihnachten vorstellt: Die malerischen Straßen, die historischen Gebäude, die vielen authentischen Geschäfte und die gemütlichen Restaurants. Der perfekte Ort also für einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Niederlande: Christmas by Candlelight. Weihnachtsmarktbuden im Kerzenschein, Weihnachtsgesang überall, Feuerkörbe, Straßentheater, Foodtrucks und Glühwein. Die Niederlande von ihrer besten Seite – in weihnachtlicher Stimmung.

Der Weihnachtsmarkt befindet sich im Bereich Vismarkt, Engstraat, Botermarkt und Nieuwstraat und ist am Freitag, den 13. Dezember, von 14 bis 22 Uhr sowie am Samstag, den 14. Dezember, von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Heusden

Foto: Corne van Beek

Eindhoven

Foto: Nick Bookelaar

Das Jahr neigt sich wieder langsam dem Ende zu – höchste Zeit also für die schönsten Feiertage in Eindhoven. Vom 16. November 2019 bis 5. Januar 2020 steht das Stadtzentrum Eindhovens dann ganz im Zeichen einer nostalgischen und gemütlichen Winterzeit mit tollen Aktivitäten. Eindhoven bietet unzählige winterliche Veranstaltungen, die alle Besucher in gemütliche Feststimmung bringen. Ganz gleich, ob Sie gerne Schlittschuh laufen oder Shopping lieben: Das Fijne Feestdagen Festival (Frohe-Feiertage-Festival) steht wieder vor der Tür!

Genießen Sie den Winter in Breda. Endloses Shopping in einer schönen, historischen Kulisse. Erleben Sie kulinarischen Genuss in einem der vielen Cafés und Restaurants. Nicht umsonst wurde Breda zur besten Innenstadt der Niederlande gekürt! Am Sonntag, den 15. Dezember, wird es dann bei Kerst met Anton Pieck (Weihnachten mit Anton Pieck) im Begijnhof (Beginenhof) in der Innenstadt besonders stimmungsvoll. Eine kleine Theateroute führt Sie zurück in die Zeit der Beginen. Ein echtes Highlight ist die Ausstellung mit Originalwerken Anton Piecks aus dem Anton Pieck Museum in Hattem. Selbstverständlich dürfen dabei auch die Darbietungen verschiedener Chöre in der Waalse Kerk (Wallonische Kirche) und der Begijnhofkerk (Beginenhofkirche) nicht fehlen. Besuchen Sie die Stände des kleinen Weihnachtsmarkt im Garten der Pfarrei und bestaunen Sie altes Handwerk.

Breda

Helmond

Vom 11. Dezember bis zum 5. Januar wird Kasteel Helmond – größte Wasserburg der Niederlande – in die „Winterburg Helmond“ verwandelt. Und da heißt es dann, mit der ganzen Familie den Winter und Weihnachten von der schönsten Seite zu genießen! Die Burg wird stimmungsvoll mit einladenden Weihnachtslichtern und stilvoll eingedeckten Tischen dekoriert und mit passender Weihnachtsmusik verzaubert. Und was wäre Weihnachten ohne einen Wunschbaum? In den Weihnachtsferien werden tolle Aktivitäten für die ganze Familie und auch Freunde des Kulturerbes veranstaltet.

Immer ein großer Spaß: Die Eislaufbahn im Stadtzentrum von Bergen op Zoom! Auch dieses Jahr wird sie wieder auf dem Grote Markt aufgebaut – und zwar größer und schöner denn je… Für eine Stärkung vor und nach einer Runde auf den Schlittschuhen stehen selbstverständlich das eigens errichtete Zelt sowie die Gastronomie rund um den Grote Markt zu Verfügung. Am Wochenende 13. bis 15. Dezember ist dann Kerst op de Kaai (Weihnachten auf dem Kai) angesagt: Tauchen Sie in die weihnachtliche und winterliche Atmosphäre ein, genießen Sie die himmlischen Wintergerichte der Foodtrucks, tanzen Sie zu fantastischer Musik und besuchen Sie den Foodstoet-Weihnachtsmarkt und noch vieles mehr. Ihre Kinder können sich währenddessen die Schlittschuhe anschnallen und sich auf der Eislaufbahn austoben.

Bergen op Zoom

Tilburg

Gemütliches Shopping in einer stimmungsvollen Innenstadt. Und das übrigens auch sonntags, denn die Geschäfte in Tilburg sind 7 Tage die Woche geöffnet. Am Wochenende 14. und 15. Dezember ist Tilburg ganz in Weihnachtsstimmung: Samstag mit der Winterausgabe von Tilburg Zingt (Tilburg singt) und am Sonntag mit der Winterausgabe von Dwalerij (Streifzug), dem gemütlichen Markt in der schönen Fußgängerzone Dwaalgebied. Von Freitag, den 27. Dezember, bis Montag, den 30. Dezember, stehen dann kulturelle Highlights für die ganze Familie im Mittelpunkt. Eine Verschnaufpause zwischen Weihnachten und Sylvester fällt also wohl aus. Während des Kinderfestivals Spruit können Sie vier Tage lang Aufführungen, Konzerte, Filme und besondere Begegnungen erleben.